top of page

Do., 22. Feb.

|

Unna

22.02.-29.02.2024 Basenfasten in Theorie und Praxis bei der VHS Unna

Basenfasten, die sanfte Entgiftungs- und Entsäuerungsmethode. Entspannung in Form von Meditation, basisches Fußbad, Übungen aus dem Qi Gong in der Natur. Eine Woche mit neuen Impulsen und ein Einstieg in eine gesunde Ernährung nach der Basenfastenwoche

22.02.-29.02.2024 Basenfasten in Theorie und Praxis bei der VHS Unna
22.02.-29.02.2024 Basenfasten in Theorie und Praxis bei der VHS Unna

Zeit & Ort

22. Feb. 2024, 18:00 – 29. Feb. 2024, 21:15

Unna, Eingang über Vaersthausener Straße, 59425 Unna, Deutschland

Gäste

Über die Veranstaltung

Basenfasten ist ein Gesundheitserlebnis. Der Körper wird in dieser Woche durch eine 100% basische Kost entschlackt und entsäuert. Die Treffen finden jeden Tag von 18.00 Uhr  21.15 Uhr und am Samstag und Sonntag vom 10.00 Uhr - 13.15 Uhr statt. Genussvolles Essen steht im Vordergrund und nebenbei gehen auch noch ein paar Pfunde verloren. Nicht zu verwechseln ist das Basenfasten mit der Fastenmethode nach Buchinger, dem klassischen und traditionellen Fasten für Gesunde.

Basenfasten wird auch als Hausputz für Körper, Geist und Seele mit einer schonenden Heilkost zur Verringerung der körperlichen Beschwerden gesehen. Diese Form des Fastens ist für all diejenigen geeignet, die die das Fasten nach der Buchinger-Methode nicht durchführen dürfen oder es sich nicht zutrauen,

Diese Basenfastenwoche ist ein Intensivkurs. Er unterscheidet sich von den einfachen Basenfastenkursen:

Wir kochen an 3 Abenden basische Gerichte, die wir in Behältern für die nächsten 1,5 Tage für unsere Fastenverpflegung mit nach Hause nehmen. Jeden Abend beginnen wir unser Treffen mit einer von uns ebenfalls selbst gekochten basischen Suppe. Fastenvorträge wechseln sich mit Entspannungsübungen ab. Samstag und Sonntag findet in der Natur ein aufmerksamer Spaziergang mit Atem- und Aufladeübungen, teils aus dem Qi Gong statt.

Eine Woche voller neuer Erlebnisse und Erfahrungen.

Am ersten Kursabend wird von mir eine Lebensmittelumlage von 90,00 € eingesammelt. Diese beinhaltet, Teebar, Heilerde, Jentschura Basenpulver für das Basenbad an einem Abend, Lebensmittel für die Kochabende, Zitrone, frischen Ingwer.

Die Kursgebühr in Höhe von 140,00 € wird von der VHS in Rechnung gestellt. Anmeldungen bei der VHS Unna, 02303-103-4303, Frau Biege, Nicolabiege@stadt-unna.de

Bei Fragen ruft mich gerne an 0173-7135967 oder schreibt mir fastenfuergesunde@gmail.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page