Do., 22. Nov. | Volkshochschule Rheine

Basisch/vegane Fastenwoche in der VHS Rheine (1)

basisch/vegan Fasten - die sanfte Methode Den Körper entsäuern und entgiften. 100% basisch essen
Anmeldung abgeschlossen
Basisch/vegane Fastenwoche in der VHS Rheine  (1)

Zeit & Ort

22. Nov. 2018, 18:00 – 29. Nov. 2018, 21:15
Volkshochschule Rheine, Neuenkirchener Str. 2, 48431 Rheine, Deutschland

Über die Veranstaltung

Diese Basenfastenwoche wird auch als intensive Woche bezeichnet. Das Besondere an der 100% basischen Woche ist, dass an 3 Kursabenden basisch gekocht wird und zwar die basische Verpflegung für die ganze Woche. Die Kursteilnehmer nehmen in Behältern die gekochten basischen Speisen für die nächsten 1,5 Tage mit. Für das Frühstück kauft jeder sein reifes Lieblingsobst ein und verfeinert es mit basischen Ceralien, die aus Sonnenblumenkernen, Sesam, Leinsaat, Chufas-Nüssli bestehen können.

Die Praxis wechselt sich mit Theorie in Form von Vorträgen und Entspannung mit einem Genuß-Spaziergang an der Ems mit Atem- und Aufladeübungen, teils aus dem Qi Gong ab.

Der Treff am Abend beginnt immer mit einem gemeinsamen Abendessen. Hierfür kochen wir an den Kochabenden eine basische Gemüsesuppe mit basischen Lauchkräckern. Besonders für die Beruftätigen Teilnehmer, die direkt von der Arbeit in den Kurs kommen, ist es eine gute Möglichkeit anzukommen und zu erden. Eine Woche voller neuer Impulse.

Die Fastenpauschale in Höhe von 125,-- € wird von der Volkshochschule nach Anmeldung eingezogen.

Die Lebensmittelumlage für 3 Kochabende, Teebar, Zitrone, Ingwer in Höhe von 60,-- € wird von der Kursleiterin am 1. Kochabend eingesammelt.

Diese Veranstaltung teilen